Bulls Elektro Fullybike 29″ 766-02440 Sonic EVO AM
ab 4.000,00

zzgl. Versandkosten (AT 6,00 € | DE 9,00 €)

Motor-Modell: Bosch
Radgröße: 29 Zoll und 27,5 Zoll
Farbe: lime
Rahmenmaterial: SONIC AM Aluminium, 1,8" Tapered Head Tube, interne Kabelführung
Gabel:
Bulls Lytro 34 AIR 1.8 Tapered - 140 mm Federweg
Dämpfer: SR Suntour Edge R, 140 mm
Gänge: 12-Gang
Lenker: Bulls Aluminium Riser
Vorbau:
BULLS The Frog
Bremsen:
Shimano BR-MT420   // 203/180 mm
Laufrad: Aluminium Hohlkammer
Bereifung:
Schwalbe Magic Mary Performance / Hans Dampf Performance
62-622 / 65-584
Kurbelgarnitur: Sram
Schaltwerk: Sram SX Eagle
Kassette:
Sram SX CS-PG1210 10-50T
Sattel: Selle Royal Vivo
Sattelstütze:
Limotec Alpha 1
Motor: Bosch Performance Line CX Gen.4 // 85 Nm Drehmoment
Akku-Typ: Bosch PowerTube Akku
UVP*: 3.999 €
Akku (Volt): 36 V
Akku-Kapazität (Wh): 500 Wh  // 625 Wh
Display: Bosch Purion
Modelljahr: 2021
Max. Systemgewicht: 150 kg
Gewicht: ca. 26,2 kg
 
Das SONIC EVO AM 1 von BULLS weiß mit optischer und technischer Finesse sowie smarten Details zu überzeugen und bietet maximale Leistungsbereitschaft für den anspruchsvollen Einsatz im Offroad-Bereich. Dank der modernen Geometrie, der hochwertigen und durchdachten Ausstattung und smarten Features wie den alltagstauglichen MonkeyLink-Schnittstellen, zeigt Bulls mit dem SONIC EVO AM 1, wie vielseitig ein modernes E-Mountainbike sein kann. Die Kombination aus dem brandneuen, sportlich ergonomischen und innovativem Rahmenkonzept, mit dem Sonic E-Power Chassis, und dem kraftvollen sowie gut dosierbaren Bosch Performance Line CX Motor, mit satten 85 Newtonmetern Drehmoment, garantiert geballte All-Mountain-Power mit ordentlich Vortrieb bei einer sehr angenehmen und variablen Sitzposition. Darüber hinaus sorgt der moderne Rahmen mit seinen klaren Konturen und athletischem Design für eine äußerst ansprechende Optik. Der flache Lenkwinkel ermöglicht einen sicheren Geradeauslauf bei hohem Tempo, während der eigens entwickelte und angenehm kurze Vorbau für ein leichtes Handling in technisch anspruchsvollen Situationen sorgt. Der Vorbau passt optisch gut zum 1,8 Zoll dicken Steuerrohrmaß und wirkt wertig. Die 1,8 Zoll am unteren Ende des Gabelschafts erhöhen die Lenkpräzision sowie Steifigkeit und schaffen Platz für innen verlegte Züge. Die robuste und pflegeleichte SRAM SX Eagle 12-Gang-Kettenschaltung ist vom Werk aus optimal abgestimmt, verfügt über ein leichtgängiges und schnell ansprechendes Schaltverhalten und bietet eine optimale Schaltperformance in jeder Situation. Der vollintegrierte und leistungsstarke Bosch PowerTube Akku, mit einer Kapazität von 625 Wattstunden, liefert genügend Energie für ausführliche Fahrten im Trail und sorgt für enorme Reichweiten. Der Akku steckt unter einer Abdeckkappe, welche mittels Drehmechanismus am Fidlock-Flaschenhalter bequem im 45° Winkel abgenommen werden kann. Das komfortabel per Luftdruck anpassbare Fahrwerk, mit sensibel ansprechender Bulls Lytro 34 Air FedergabelSR Suntour Edge R Dämpfer und 140 Millimetern Federweg vorne und hinten, findet eine gelungene Balance zwischen Komfort und Sportlichkeit, überwindet Unebenheiten wie Wurzel und Steine spielend leicht und sorgt für Fahrfreude pur. Beide Federelemente können individuell auf das eigene Körpergewicht und an die bevorzugte Sitzhaltung abgestimmt werden. Ein hohes Maß an Agilität, Funktionalität und Komfort beschert dem E-Fully der Bereifungsmix aus 29 Zoll großer Schwalbe Magic Mary Bereifung am Vorderrad und der 27,7 Zoll großen Hans Dampf Performance Bereifung am Hinterrad. Das vordere 29 Zoll Laufrad erhöht die Laufruhe, ermöglicht eine direkte Lenkung und bietet ein gutes Rollverhalten über Unebenheiten hinweg, während das hintere 27,5 Zoll Laufrad Top-Beschleunigung bietet sowie einen kürzeren Hinterbau und damit mehr Wendigkeit erlaubt. Des Weiteren bietet der Hinterreifen bei angepasstem Luftdruck eine bessere Traktion, wodurch die Offroad-Qualitäten des E-MTBs, mit Vorder- und Hinterradfederung, sowie dem hohen Drehmoment des Bosch Antriebs ideal auf dem Trail umgesetzt werden können. Maximale Bewegungsfreiheit im anspruchsvollen Gelände ermöglicht die Limotec Alpha 1 Dropper Post Sattelstütze. Diese ist bequem von Lenker aus bedienbar, erleichtert den Auf- und Abstieg vom Bike und erhöht Fahrsicherheit und, in Verbindung mit dem bequemen Selle Royal Vivo Sattel, den Fahrkomfort. Für ein Plus an Fahrsicherheit, besonders im Downhill-Einsatz, sorgen die hydraulischen Shimano BR-MT420 Scheibenbremsen mit 4 Kolben hinten und vorne. Diese packen bei Bedarf zuverlässig zu und bringen das Bike sicher und schnell zum Stehen, auch bei hoher Geschwindigkeit oder bei nassem Untergrund. Mithilfe der praktischen MonkeyLink-Schnittstellen lassen sich Komponenten wie Scheinwerfer, Rücklicht und Schutzbleche jederzeit einfach und je nach Bedarf via Magnetsystem anbringen und auch wieder leicht entfernen. Die angebrachten Komponenten wie Scheinwerfer und Rücklicht werden über den Hauptakku gespeist und über das Display gesteuert.